Das Prinzip der Kraft-Wärme-
Kopplung wird in unseren
Mini-Blockheizkraftwerken
nachhaltig, kosteneffizient,
zukunftsfähig und ökologisch

Tag für Tag umgesetzt.

KWK + Mini-BHKW

Wie ÖkoEnergie funktioniert

ÖkoEnergie basiert auf der Kraft-Wärme-Kopplung: Die Mini-BHKW-Technik macht Energie doppelt nutzbar und lohnt sich in mehrfacher Hinsicht.

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), die Basis von ÖkoEnergie, sorgt dafür, dass Wärme nutzbar gemacht wird, die bei der Gewinnung mechanischer Energie entsteht.

Funktionsweise der Kraft-Wärme-Kopplung
Funktionsweise der Kraft-Wärme-Kopplung

Durch die Kopplung wird die Effizienz der eingesetzten Energie gesteigert: Um die gleiche Menge an Wärme und Strom zu erzeugen, muss im Vergleich zur konventionellen Lösung (Heizwärmeerzeugung im Haus, Strombezug aus dem Netz) bis zu etwa einem Drittel weniger Primärenergie aufgewendet werden. (Quelle: Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e. V.)

ÖkoEnergie und herkömmliche Vollversorgung im Vergleich
ÖkoEnergie und herkömmliche Vollversorgung im Vergleich

Mechanische Energie wird unmittelbar in elektrischen Strom umgewandelt, während parallel die Auskopplung von Nutzwärme erfolgt. Die Abgabe von ungenutzter Abwärme an die Umwelt wird damit weitgehend vermieden. Eine zukunftsfähige Technologie, die durch verringerten Brennstoffbedarf Umwelt und Geldbeutel schont.

Mini-Blockheizkraftwerke (Mini-BHKW)

Es handelt sich bei den Mini-BHKW, die wir einsetzen, um erdgasbetriebene, dezentrale Geräte zur Energieversorgung auf Basis von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), über die sowohl Wärme als auch Strom vor Ort erzeugt wird. Diese Geräte werden in die Haustechnik Ihrer Immobilie ein- sowie mit Heizgerät und Multispeicher verbunden.

Einbindung von Mini-BHKW, Heizgerät und Multispeicher
Einbindung von Mini-BHKW, Heizgerät und Multispeicher

Auf Grund der Dezentralität und des effizienten Ressourcenverbrauchs ist diese Methode der Energieerzeugung besonders nachhaltig und ökologisch – insbesondere, wenn aus Biomasse hergestelltes Bioerdgas (Biomethan) verwendet wird. Fragen Sie uns bei Interesse nach dieser Option!